Allgemein

Freiwilliges Soziales Jahr

Geschrieben von: Administrator

FSJ

Bei OK4 Koblenz wird zum 1. September 2017 eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr besetzt. Träger des "FSJ-Kultur" ist das Kulturbüro Rheinland-Pfalz. Hier werden alle Bewerbungen gesammelt. Bewerbungen sind möglich bis 31. März 2017 online unter http://www.fsjkultur-rlp.de/

Weiterlesen: Freiwilliges Soziales Jahr

 

Allgemein

Ausbildungsstelle Mediengestalter

Geschrieben von: MKN Koblenz

Die LMK Rheinland-Pfalz sucht zum 1. September 2017 eine Auszubildende / einen Auszubildenden Mediengestalter/in Bild und Ton. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird beim lokalen Bürgerfernsehen OK4 Koblenz abgeleistet. Bewerbungsschluss ist der 10. Februar 2017! Weitere Infos unter https://www.lmk-online.de/aktuelles/stellenangebote.html.

 

Allgemein

Girls´Day 2016

Geschrieben von: Administrator

girlsday

Ganz schön „abgedreht“, was Mädchen am Girls’Day, dem 27. April 2017, vor und hinter der Kamera erleben können. OK4 Koblenz beteiligt sich an dieser Aktion. Mädchen ab 14 Jahren können das Berufsfeld der Mediengestalterin Bild und Ton kennen lernen und erleben, wie die Arbeit mit der Videokamera funktioniert. Anmeldungen online unter: http://www.girls-day.de/

Weiterlesen: Girls´Day 2016

 

Allgemein

OK4 beim SWR-Familienfest 2016

Geschrieben von: Administrator

SWR-Familienfest 2016

Der SWR veranstaltete am 4. September 2016 ein Familienfest auf dem Festungsgelände in Koblenz-Ehrenbreitstein. Trotz des durchwachsenen Wetters waren es am Ende 8.000 Gäste, die das vielfältige Angebot an Information und Unterhaltung nutzten. In einem Zelt der "Kinderwelt" wurde das filmtriXX-Projekt vorgestellt, dass der SWR in Kooperation mit den rheinland-pfälzischen MKNs anbietet.

Weiterlesen: OK4 beim SWR-Familienfest 2016

 

Allgemein

OK4 beim Ehrenamtstag 2016

Geschrieben von: Administrator

Ehrenamtstag 2016

Am 28. August 2016 fand der Ehrenamtstag in Mayen statt. Die OK-TVs gehörten zu den 80 Initiativen, die sich beim "Markt der Möglichkeiten" vorstellten. Mitarbeiter aus den OK4-Standorten Adenau, Neuwied und Koblenz präsentierten Bürgerfernsehen zum Anfassen. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich über die Sendeplattform zu informieren. Eine Reportage, die die Ereignisse des Tages zusammenfasst, wird in den nächsten Wochen bei OK4 zu sehen sein.

 

 

Übersicht von www.okkoblenz.de

Zum Seitenanfang
Der Offene Kanal in Social-Networks
Logo Youtube Logo Facebook